Schafe

Bei uns leben zwei Schwarzbraune Bergschafe und ein Spiegelschafmix. 

Die Schwarzen sind im März 2017 zur Welt gekommen und haben keine Namen ausser "Schöfli". Sie sind eher scheu und zurückhaltend, da sie im ersten halben Lebensjahr keinen nahen Menschenkontakt hatten.

Das Weisse ist im März 2018 zur Welt gekommen und heisst "Gretel". Sie ist relativ zutraulich und wenn sie die Menschen kennt, lässt sie sich auch streicheln (wenn sie Lust dazu hat).

Alle drei sind trächtig und sollten Anfang April ihre Lämmer bekommen.