Für was ein Pferdekurs?

Warum ein Pferdekurs? Es gibt doch schon so viele Reitschulen, Reitkurse und so weiter? 

Für mich ist es sehr wichtig, dass ich mit dem Pferd welches ich reiten möchte, eine vertrauensvolle Bindung herstellen kann. Warum sollte das Pferd, auf mich hören, mir blind gehorchen, wenn es keine Bindung zu mir hat und mir nicht vertraut... so kann keine Harmonie entstehen.

Darum möchte ich meine Erfahrungen und meine Einstellung zur Partnerschaft mit einem Pferd  gerne an Kinder weitergeben, damit sie schon bevor es aufs Pferd und ans Reiten geht, lernen, wie wichtig das Vertrauen und eine Beziehung zum Pferd ist. Damit all das entstehen kann, ist es wichtig zu wissen, was ein Pferd überhaupt ist, was es braucht, wie es tickt... 

In unseren Kursen wird NICHT geritten. Es geht darum die Körpersprache verstehen lernen. Die eigene und die der Pferde und zu merken, wieviel mit der Körpersprache kommuniziert wird und wie ich damit ein Pferd steuern kann. Sich Wissen über das Pferd anzueignen und verstehen, WARUM es reagiert, wie es reagiert. Wir werden lernen, wie ich ein Pferd oder Pony richtig führen kann, damit es mir vertrauensvoll folgt. 

 

Ich finde das alles sollte die Basis sein, bevor man sich überhaupt das erste Mal auf ein Pferd setzt. Darum machen wir diesen Pferdekurs.